Institutionen & Hochschulen

Rund 31.000 Studierende aus 120 Nationen studieren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und haben in dem vielfältigen Studienangebot ihr Wunschstudium gefunden. Mit einem breiten Angebot aus den Geistes-, Natur-, Sozial-, Medien- und Wirtschaftswissenschaften, dazu Medizin, Kunst, Musik und Sport, bietet die JGU 75 Studienfächer an, die in zahlreichen Kombinationen studiert werden können - an der JGU als Volluniversität gibt es also „alles außer Technik“.
Die Universität Koblenz-Landau gehört zu den jüngsten Universitäten in Deutschland. Ihre Forschung und Lehre sind an drei miteinander vernetzten, interdisziplinären Profilbereichen ausgerichtet: Bildung, Mensch und Umwelt. Das Studienangebot reicht von den Bildungs-, Kultur-, Sozial- sowie Natur- und Umweltwissenschaften über Informatik in Koblenz und Psychologie in Landau.
Wer sich für Technik und Naturwissenschaften interessiert, ist an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) mit über 100 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen wie Maschinenbau, Informatik und Elektrotechnik bestens aufgehoben. Zudem sind viele Studiengänge interdisziplinär ausgerichtet.
Die Universität Heidelberg versteht sich als Forschungsuniversität mit internationaler Ausstrahlung.
Die Universität Mannheim bietet erstklassige Bachelor-, Master- und Promotions­programme.