Institutionen & Hochschulen

Rund 31.000 Studierende aus 120 Nationen studieren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und haben in dem vielfältigen Studienangebot ihr Wunschstudium gefunden. Mit einem breiten Angebot aus den Geistes-, Natur-, Sozial-, Medien- und Wirtschaftswissenschaften, dazu Medizin, Kunst, Musik und Sport, bietet die JGU 75 Studienfächer an, die in zahlreichen Kombinationen studiert werden können - an der JGU als Volluniversität gibt es also „alles außer Technik“.
Die Universität Koblenz-Landau gehört zu den jüngsten Universitäten in Deutschland. Ihre Forschung und Lehre sind an drei miteinander vernetzten, interdisziplinären Profilbereichen ausgerichtet: Bildung, Mensch und Umwelt. Das Studienangebot reicht von den Bildungs-, Kultur-, Sozial- sowie Natur- und Umweltwissenschaften über Informatik in Koblenz und Psychologie in Landau.
Die Universität Heidelberg versteht sich als Forschungsuniversität mit internationaler Ausstrahlung. Das Studienangebot an der Universität Heidelberg umfasst die Geistes-, Sozial- und Rechtswissenschaften sowie die Natur- und Lebenswissenschaften einschließlich der Medizin.
Ein Studium an der Universität Mannheim bringt viele Vorteile mit sich: Hochschulrankings bestätigen die hohe Qualität des Studienangebots in den Disziplinen BWL, VWL, Psychologie, Soziologie, Politik­wissenschaft, Romanistik, Geschichte, Anglistik, Germanistik, Mathematik und Wirtschafts­informatik. Internationale Semesterzeiten und zahlreiche Partneruniversitäten in der ganzen Welt ermöglichen es, problemlos ein oder zwei Semester im Ausland zu studieren.
Event Search
Ads