Orientierungstag Rhein-Neckar online

Du bist auf der Suche nach Deinem perfekten Studienplatz, weißt aber noch nicht so richtig, was zu dir passt? Dann ist der Orientierungstag Rhein-Neckar online genau das richtige für dich: 21 Hochschulen, Universitäten und Institutionen aus der Rhein-Neckar Region und daran angrenzenden Regionen stellen sich deinen Fragen. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Workshop-Programm zur Studienorientierung und Studienentscheidung.


Spannende Live-Vorträge

Besuche über 30 Vorträge und informiere dich über die Hochschulen & Universitäten der Region. Zusätzlich bieten wir Workshops zur Studienorientierung & -entscheidung an. In der Übersicht unten findest du die Zeitslots aller geplanten Vorträge. Du musst dich nicht anmelden. 


Persönliche Gespräche mit Berufs- & Studienberater*innen

Während der Veranstaltung kannst du persönliche Beratungsgespräche sowohl zur allgemeinen Studienberatung als auch direkt mit den Berater*innen der Hochschulen und Universitäten führen. Alle Video-Chats sind privat und nur für dich und die Berater*innen einsehbar.


Noch keine Ahnung? Check-U!

Mit dem Online Test Check-U findest Du heraus, welche Studienfelder am besten zu Dir und Deinen Fähigkeiten passen. Lass Dich überraschen und entdecke Deine beruflichen Möglichkeiten. Alternativ kannst du auch einmal bei www.was-studiere-ich.de vorbeischauen.

Teile diese Veranstaltung

Nirgendwo ist man so dicht dran am Arbeitsmarkt wie hier:
Aus der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit rekrutiert sich der akademische Nachwuchs der Bundesagentur für Arbeit (BA).
Wenn du an einem praxisorientiertem Studium mit hervorragenden Berufschancen interessiert bist und dabei finanziell abgesichert sein möchtest, dann sei auf diesen Vortrag gespannt und erfahre alles rund um das Bachelorstudium an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

relevant - individuell - praxisnah: Finde DEIN Studium an der Hochschule Kaiserslautern!
Praxisbezug ist dir besonders wichtig? Du hast Interesse an einem Dualen Studium, bist aber noch unentschlossen? Du interessierst dich für ein Studium mit Schwerpunkten in Gestaltung, Technik, Wirtschaft, Gesundheit oder Informatik? Dann bist du hier richtig: Im Vortrag erfährst du Wissenswertes über die HS KL, das Studienangebot und den konkreten Weg zu deinem Studienplatz.

Das Studium an der Hochschule Mannheim ist so bunt und vielfältig wie unsere Studiengänge – an der HS Mannheim könnt ihr in 9 Fakultäten insgesamt 23 Bachelor- und 11 Masterstudiengänge studieren. Die Hochschule bietet zukunftsorientierte Studiengänge aus den Bereichen Ingenieurwesen, Informatik, Kommunikationsdesign, Soziale Arbeit und Technik an.
Ihr erfahrt in dem Vortrag Informationen zu den Studiengängen, Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie Hinweise rund ums Studieren an der HS Mannheim.

In diesem Vortrag kannst du mehr über die HdWM erfahren und wie das praxisorientierte Studienkonzept aufgebaut ist.
Du erfährst, welche Möglichkeiten sich den Studierenden durch die Kooperation mit den Partnerunternehmen eröffnen.
Zudem werden die Studienschwerpunkte der Bachelorstudiengänge sowie die Besonderheiten vorgestellt, die Studierende während ihres Studiums an der HdWM erwartet.
Dazu gehören u.a. Praxisprojekte und internationale Austauschprogramme.

Studium am KIT
Du interessierst dich für ein Studium am KIT? Dann bist du in diesem Vortrag genau richtig. Das KIT bietet eine Ausbildung, die euch zu gesuchten Fachkräften auf dem internationalen Arbeitsmarkt macht. Vorgestellt wird das KIT als attraktiver Studienort inmitten der Stadt und im Grünen mit einem vielfältigen Campusleben. Du lernst die verschiedenen Fachbereiche kennen, in denen du studieren kannst sowie Details über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren und über den Aufbau der Studiengänge.

Studieren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
Insbesondere aufgrund des vielfältigen Studienangebotes von A wie Ägyptologie bis Z wie Zahnmedizin lohnt es sich, die JGU mal näher kennen zu lernen. Der grüne, innenstadtnahe Campus, die forschungsorientierte Lehre, zahlreiche Partneruniversitäten im Ausland und ein breites Angebot aus Kultur-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten machen das Studium an der JGU für die rund 31.000 Studierenden aus aller Welt so attraktiv.

Bewerbungsverfahren für einen Studiengang an der Uni Landau:
Beschrieben werden die Zugangsvoraussetzungen, die benötigten Unterlagen, das Vergabeverfahren, der Ablauf des Bewerbungsverfahrens und die Einschreibung.
Insbesondere unser Online Bewerbungsportal wird anhand einer Beispiel-Bewerbung ausführlich erklärt.

Studieren mit Zukunft an der Hochschule Karlsruhe
- Kurzvorstellung der HKA:
o Was macht eine HAW aus?
o Welche Unterstützungsangebote gibt es?
o Studieren im Ausland
o Studienangebote der HKA

Studium mit Weitblick
Lerne die SRH Hochschule Heidelberg kennen.
Aktuell studieren 3.600 Studierende in rund 40 innovativen Studiengängen in den Bereichen Informatik, Medien und Design, Wirtschaft, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie.
Dabei steht die SRH für innovative Lehre: Das deutschlandweit einzigartige Studienmodell, das CORE-Prinzip, vermittelt jene Kompetenzen, die die Absolventen für ihr Berufsleben benötigen.

Erfahre mehr über das erstklassige Bachelorstudienangebot in den Bereichen Recht, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften oder Informatik und Mathematik.
Neben klassischen Fächern ist die Universität Mannheim für ihre interdisziplinären Angebote und bundesweit einmaligen Studiengänge wie den Bachelor Kultur und Wirtschaft oder den Kombinationsstudiengang Unternehmensjurist/in bekannt.

Das duale Studium beim Original: Studieren, gleichzeitig Geld verdienen und Praxiserfahrung sammeln - Zudem ohne Studiengebühren beim weltweit größten Anbieter von dualen Studiengängen. Erfahre im Vortrag alles zu deiner Suche nach einem geeigneten Partnerunternehmens, deiner Bewerbung, den Zulassungsvoraussetzungen, dem Studienangebot und deinen Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einem Bachelor-Abschluss der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

In einem Kurzvortrag lernst du das Studienangebot der Pädagogischen Hochschule Heidelberg kennen.
Neben den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengängen (Primar, Sekundarstufe I und Sonderpädagogik) werden dir die Bachelor-Studiengänge "Frühkindliche und Elementarbildung", "Prävention und Gesundheitsförderung" und "Gebärdensprachdolmetschen" vorgestellt.
Darüber hinaus gehen wird auf die Studienplatzvergabe und das Bewerbungsverfahren eingegangen.
Für Ihre individuellen Fragen bieten wir Ihnen gerne 1:1 Beratungsgespräche an (Anmeldetool „Amelia).

Das Studium an der Technischen Universität Kaiserslautern Studieren mit Wir-Gefühl
Die TU Kaiserslautern ist der Leuchtturm der Digitalisierung und der Technik in der Westpfalz.
Mit über 100 Studiengängen, einem weitreichenden Kultur- und Sportangebot bietet die TU eine moderne, individuelle und vernetzte Studienausbildung am Puls der Zeit an.
Im Vortrag wird dir aus studentischen Worten sowohl das umfassende Fächerangebot als auch das Campusleben an der TU Kaiserslautern vorgestellt.

Studieren an der HWG LU – Stark in BWL, Sozial- und Gesundheitswesen
LUst aufs Studium?!
Dann informiere dich in diesem Vortrag über die Hochschule in Ludwigshafen und ihr breites Angebot an klassischen und dualen Bachelorstudiengängen im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Gesundheitswesen.
Für deine Fragen ist einer der Studierenden mit dabei. Für weiterführende Infos zu Bewerbung/Zulassung steht Julia Stocker vom StudierendenServiceCenter im Terminbuchungstool für dich parat.

Du überlegst, ob ein Studium in Heidelberg für dich in Frage kommt?
In diesem Impulsvortrag lernst du die Ruprecht-Karls-Universität kennen, erhältst einen Überblick über die Studienmöglichkeiten und erfährst, was Heidelberg als Universität und Studienort besonders macht.

Studieren an der Hochschule Mainz
Praxisnah und theoretisch fundiert, international und zukunftsorientiert – das Studium an der Hochschule Mainz bereitet im besten Sinne auf Berufsleben und Zukunft vor. Das Studienangebot in den drei Fachbereichen Gestaltung, Technik und Wirtschaft zeichnet sich durch einen ausgeprägten Praxisbezug in Lehre und Forschung aus. Erfahrt mehr darüber beim Vortrag der Hochschule Mainz.

Abitur geschafft, was nun?
Die FOM und eufom bieten Abiturienten Möglichkeiten an, nach dem Abitur mit Ihrer beruflichen Ausbildung durchzustarten.
Dabei können Abiturienten zwischen 3 Modellen auswählen.
Dem klassischen Vollzeitstudium an der eufom, dem dualen/ausbildungsbegleitenden Studium oder dem Studium mit Vorbereitung auf die Ausbildung im Unternehmen an der FOM.

Studieren in Worms
Informatik, Touristik/Verkehrswesen, Wirtschaftswissenschaften
Im Vortrag der Hochschule Worms erhältst du Informationen über die Hochschule und das Studienangebot sowie grundlegendes zum Bachelorstudium (Zulassungsvoraussetzungen, Unterscheidung Hochschule – Uni, Fristen & Bewerbung, Wohnen und Leben in Worms). Zudem bleibt Zeit für deine Fragen. Die Hochschule Worms freut sich auf dich.

Das Studium an der Hochschule Fresenius Heidelberg
Carolina studiert im 6. Semester International Business. Sie berichtet studiengangsübergreifend über den Studienalltag, den Semesterablauf, ihre berufspraktischen Erfahrungen und das Studentenleben in Heidelberg. Am Ende der Session beantwortet sie gerne eure Fragen.

Studieren an der TU Darmstadt
Die TU Darmstadt ist eine der führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Exzellente Wissenschaft, Interdisziplinarität in allen Studiengängen und weltoffene Internationalität sind ihre Stärken. Zur Wahl stehen über 130 Bachelor-, Master- und Lehramts-Studiengänge.

Im Vortrag geht es um folgende Themen:
Information zum Studienangebot;
Bewerbung und Zulassung an der TU Darmstadt;
Tipps für den Studienstart;
Auslandsaufenthalte während des Studiums.

Du möchtest gerne studieren, kannst dich aber nicht für einen Studiengang entscheiden? Die Studienberatung der Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg gibt dir in diesem Vortrag Tipps, um dir bei deiner Entscheidung zu helfen! Diesmal gehen die Fragen an dich: Was sind deine persönlichen Interessen? Was ist dir wichtig bei der Studienentscheidung? Was sagt dein Bauchgefühl? Mithilfe dieser und weiterer Fragen bietet dir der Vortrag einen Anhaltspunkt, welches Studium zu dir passt!

Du möchtest studieren, weißt aber nicht, welche Hochschulart die richtige für dich ist? Im Vortrag werden die verschiedenen Hochschularten wie Universität, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FachHochschule), duale Hochschule usw. vorgestellt und miteinander verglichen. So erhältst du einen Überblick über die Hochschularten und die Entscheidung für einen Hochschultyp sollte dir danach leichter fallen.

WG-Zimmer, Strom, Handy-Vertrag, Semesterticket, Semesterbeitrag und ggf. sogar noch Studiengebühren: Vielleicht fragst du dich jetzt schon, wie du das denn alles finanzieren sollst. Keine Angst! An deinem eigenen Geldbeutel soll dein Studienwunsch nicht scheitern. Das Studierendenwerk Mannheim zeigt dir zahlreiche Möglichkeiten auf, welche staatlichen Förderungen dir zustehen und wie du dein Studium sonst noch finanzieren kannst.

Die Zeit zwischen Schulabschluss und Studien- oder Ausbildungsbeginn ist ideal, um Erfahrungen im In- oder Ausland zu sammeln. Du kannst sie nutzen, um mehr Klarheit über Interessen und Fähigkeiten zu gewinnen oder um einfach mal hinauszutreten aus der schulischen und beruflich Laufbahn. Auch die Chancen auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz kannst du so verbessern! Im Vortrag stellen wir die verschiedenen Wege und Informationsmöglichkeiten vor. Diesjährige Abiturienten müssen aufgrund der Coronapandemie weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Wir informieren dich darüber, was derzeit möglich ist und wie du dich über aktuelle Entwicklungen informieren kannst.

Zulassungskriterien, Auswahlverfahren, Nummerus Clausus, DoSV - In diesem Vortrag erklären wir dir den Bewerbungs- und Zulassungsprozess und geben dir einen Überblick über die Bewerbungsfristen, die Voraussetzugnen für ein Studium und den Ablauf der Bewerbung.

Du möchtest dual studieren, hast aber (noch) keinen Überblick, was Du alles dual studieren kannst? Hier erfährst Du, welche Möglichkeiten Dir die Hochschulen, Firmen und Behörden in der Metropolregion bieten: Wirtschaft, Informatik, Technik, Medien, Naturwissenschaften, Soziale Arbeit, Gesundheit oder Verwaltung - hier ist für jeden etwas dabei.

Du möchtest studieren, weißt aber nicht, welche Hochschulart die richtige für dich ist? Im Vortrag werden die verschiedenen Hochschularten wie Universität, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FachHochschule), duale Hochschule usw. vorgestellt und miteinander verglichen. So erhältst du einen Überblick über die Hochschularten und die Entscheidung für einen Hochschultyp sollte dir danach leichter fallen.

Zulassungskriterien, Auswahlverfahren, Nummerus Clausus, DoSV - In diesem Vortrag erklären wir dir den Bewerbungs- und Zulassungsprozess und geben dir einen Überblick über die Bewerbungsfristen, die Voraussetzugnen für ein Studium und den Ablauf der Bewerbung.

Du möchtest gerne studieren, kannst dich aber nicht für einen Studiengang entscheiden? Die Studienberatung der Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg gibt dir in diesem Vortrag Tipps, um dir bei deiner Entscheidung zu helfen! Diesmal gehen die Fragen an dich: Was sind deine persönlichen Interessen? Was ist dir wichtig bei der Studienentscheidung? Was sagt dein Bauchgefühl? Mithilfe dieser und weiterer Fragen bietet dir der Vortrag einen Anhaltspunkt, welches Studium zu dir passt!